Drei effektive Hauterneuerungssysteme

Skin Health Restoration nach Dr. Obagi

Der US-amerikanische Hautarzt Dr. Zein Obagi entwickelte ein Hautregenerations-System, das Mediziner nach langer klinischer Erprobung seit Jahrzehnten weltweit erfolgreich anwenden.

Obagi rät nach umfangreicher Forschung von Feuchtigkeitscremes ab, da diese die Haut empfindlicher machen und sie schneller altert. Der Dermatologe hat festgestellt, dass es wenig effektiv ist, einzelne Hautprobleme, wie Falten, Pigmentstörungen oder Hautveränderungen, isoliert zu behandeln. Viel wichtiger ist die Förderung der Hautregeneration, da nur so die Hautqualität verbessert werden kann.

Das Obagi-System besteht aus individuell abgestimmten, hochwirksamen Lotionen und Cremes, die Ihre Hautschäden reparieren, die Schutzbarriere der Haut stärken und die Hautneubildung anregen – sinnvoll ab dem 30. Lebensjahr.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.obagi.com

ENVIRON: Südafrikas Schönheitsgeheimnis – Hautregeneration nach Dr. Fernandes

ENVIRON kombiniert hochwirksame Cremes mit Hautbehandlungs-Systemen wie Ultraschall, Elektroimpuls oder Nadelbehandlungen. Effekt: Ihre Haut verjüngt und stabilisiert sich.

Dr. Desmond Fernandes entwickelte Pflegecremes mit hochwirksamen Inhaltsstoffen: Peptide (= aktive Proteine), hautverjüngende Vitamine A, C und E, Resveratrol und Beta Carotin.

Ihre Haut nimmt die Wirkstoffe in den Cremes intensiv auf, da meine Mitarbeiter und ich diese mittels Iontophorese (= medizinisches Verfahren zur Resorption von Arzneistoffen durch die Haut unter Anwendung eines schwachen elektrischen Gleichstromes) und Phonophorese (= durch niederfrequentierte Ultraschallwellen geförderte Applizierung von Wirkstoffen) einarbeite.

Das Needling (= Nadeln der Haut) minimiert Falten und Narben der Haut. Über einen Zeitraum von bis zu sechs Wochen erhalten Sie einmal wöchentlich eine Anwendung. Effekt: Elastin und Kollagen reichern sich in Ihrer Haut an.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.drdes.co.za

Skin-Medica: Hautregenerations-System von Allerga

Der US-Pharmakonzern Allergan verwendet in einigen Produkten des Skin-Medica-Konzepts menschliche Stammzellen. Der Vertrieb dieser Produkte ist in Europa nicht zulässig.

Ich verwende in meiner Praxis nur ausgewählte SkinMedica-Produkte, die diese Zusatzstoffe nicht enthalten, aber ebenfalls eine dramatische Verbesserung Ihres Hautbilds bewirken.

Sie wenden die hochwirksamen Cremes über einen Zeitraum von 30 bis 90 Tagen 2x täglich an. Sie können die Anwendung auf Hals, Nacken und Dekolleté ausweiten. Antioxidantien, Peptide und andere hochwirksame Inhaltsstoffe unterstützen Ihre Haut im Regenerationsprozess.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skinmedica.com